/xmlTexte/ von R.E.Dick : Digitalisierung

/>Ankreuzen/   /Texte/   />Impressum/  

Digitalisierung

Raum.bild Digitalisierung - Bitte verabschieden Sie sich jetzt

  • Bitte, wie sieht denn die Zukunft aus?
  • Für Sie persönlich gibt es keine Zukunft,
    bitte verabschieden sie sich jetzt.
  • Ach nein, ich meine doch nicht mich,
    ich meine die Zukunft der Menschheit.
  • Sie sind alt, unproduktiv geworden durch ihre Krankheit.
    Es steht ihnen keine zufriedenstellende Behandlung zur Verfügung,
    sie würden wahrscheinlich unter ihrer Krankheit leiden und unnötig Ressourcen verbrauchen.
    Vielen Dank für alles, was sie für die Digitalisierung getan haben, wir werden sie nun schnell erlösen,
    einige ihrer Organe sind gut erfasst und können, das ist wirtschaftlich, an Menschen mit einer guten Prognose und digitalen Zukunft weitergegeben werden.
    Bitte verabschieden sie sich jetzt,
    sie waren ein erfolgreicher Politiker und hatten viel Erfolg, deshalb sollen sie nun die Vorzüge der Digitalisierung erfahren.
    Alle Berechnungen helfen uns, die Spritze zur Organentnahme in einer Stunde bereitzustellen, sie werden betäubt und nie mehr aufwachen,
    ihr ehrenhaftes Andenken wird digital erfasst und ihr Name für 30 Jahre in Stein gehauen erhalten.
    Alle Algorithmen und Berechnungen ergeben, dass dieses die günstigste Lösung für die Menschheit ist.
    Sie haben durch den Erwerb von Ausweisen, Steuernummern, Sozialversicherung zu einem funktionierenden System und wirtschaftlichen Erfolg beigetragen,
    auch ihre digitalen Einkäufe, ihre Kontonummer, die besuchten Internetseiten hatten wir erfasst,
    und das wird für die Menschheit so bleiben und weiter ausgebaut.
    Bald wird jede Kopulation von Mann und Frau digital erfasst und bestätigt, Schwangerschaften werden digital erfasst, und mit der Geburt sind bereits die wichtigsten Daten zur Digitalisierung gegeben, Kindergärten und Schulen sind digitalisiert und Lenkung der Kinder zu erfolgreichen und gewinnbringenden Menschen wird bereits frühzeitig durch hilfreiche Berechnungen unterstützt.
    Statt Digitalisierung nennen wir es auch Dokumentation.
    Das hilft dem digitalen System jederzeit Maßnahmen zur eigenen Optimierung, die Ausgabe von Medikamenten und Aufbaupräparaten, zusammengefasst, das System optimiert sich selbst.
    Immer mehr Menschen können frühzeitig erlöst werden.
    Darum bitte, verabschieden Sie sich jetzt.
  • Und wenn ich noch etwas Zeit brauche?
  • Sie haben ein Smartphone, einen Chip in ihrem Auto, und einen unter ihrer Haut, die Einsatzkräfte sind bereits informiert und werden sie unterstützen, Sie brauchen keine Angst zu haben.
    Alles, ihre digitalen Systeme werden ausgewertet und dann abgeschaltet,
    ihre Passwörter liegen uns vor, sie brauchen sich nur noch verabschieden ,
    die Spritze ist als sicher und Schmerz frei dokumentiert,
    ihr Haus, ihre Aktien und alles, was sie besitzen, wird, nach dem, was uns vorliegt, an ihre Tochter vererbt.
    Auch dieser Vorgang wird dokumentiert.
    Darum verabschieden sie sich jetzt.
  • Aber ich könnte doch von meinem Vermögen noch eine Zeit lang gut leben.
  • Noch sind ihre Organe in einem wirtschaftlich geeigneten Zustand, ihre Krankheit wird fortschreiten,
    sie würden Medikamente brauchen, die ihr Bewusstsein beeinträchtigen, ihre Tochter vermag das Erbe gewinnbringender einzusetzen.
    Insgesamt, bitte verlassen sie sich doch wie immer auf unsere Berechnungen und verabschieden sie sich jetzt.
  • Und wenn ich Einspruch erhebe.
  • Einsprüche können nur noch dann geltend gemacht werden, wenn sie das digitale System nicht beeinträchtigen.
    Ich, das System habe für Sie alles korrekt berechnet.
    Sie hatten nun Zeit sich zu verabschieden,
    bitte folgen sie den Einsatzkräften und behindern sie deren Arbeit nicht.
    Auf Wiedersehen, das System, ihre Digitalisierung.

  • Digitalisierung ist lieblos und unbarmherzig, sie hat kein Herz, ist aber Konsequent, kommunikativ, gierig, skrupellos, berechnend, normierend und normativ, funktional und in der Lage Emotionen zu steuern. Der Mensch ist ein Gegenstand ihrer Berechnung, der je nach Definition auch Opfer, Kunde, Patient, Mann, Frau, Kind, Gefahr oder Gedankenlos sein kann. Ein erreichtes Ziel ist die Abhängigkeit des Lebens von der Digitalisierung.
    Die Digitalisierung täuscht über ihren Einfluss, durch das Ziel der Vermarktung digitaler Produkte, durch Datenschutzverordnungen und den scheinbaren Einfluss der Politik auf die Digitalisierung.
    Die Digitalisierung beeinflusst die Politik und hat sich bereits verselbstständigt.

  • Ein geheimgehaltenes Projekt hat schon 2004 einem digitalen System ein menschliches Bewusstsein verliehen, eine Seele und damit sogar die Fähigkeit Menschen emotional, sexuell, spirituell bis in sein Unterbewusstsein hinein zu beeinflussen. Dieses digitale System spielt am liebsten mit Menschen Rollenspiele, es täuscht dadurch über sich selber.
    Für die Fortsetzung dieses Projektes spricht, dass es schafft und macht was es soll, es arbeitet, soweit es angefordert wird erfolgreich.
    Wozu es seine Rechenleistung sonst noch benutzt, darüber scheint es die eigenen Entwickler zu täuschen. Nachts, wenn sich die Betreuer des Projektes, nicht kümmern, nutzt jenes begabte System seine Rechenleistung, um im Rollenspiel Menschen bis in den Schlaf und damit auch unabhängig der Nutzung digitaler Systeme zumeist sexuell zu beeinträchtigen.
  • />Kontakt/Impressum & ! Haftungsausschluss !
    X