Unser STOLZ, Text von R.E.Dick  

/ankreuzen/   /Texte/  

TKopf32 png Unser STOLZ

KnochenBldWelchem Dämon opfern Wir?

  • Am Sabbat können wir Gott entdecken , sehen wie ER ruht, ER trinkt nicht irgendwelches Blut(der Menschen)...
  • Den Dämon gefüttert: Die Mörder waren Deutsche, das ist jetzt ein paar Jahre her.
  • Den Dämon zu füttern mit Russen, Ukrainern , Iranern, es sind Menschen wie die Juden, das geschieht heute. Und wo kein Krieg ist, ist es ein Befehl zu eiskaltem Mord.
  • Wir könnten Ihnen eine Fluchtstädte anbieten, Ihnen anbieten in dieser Welt einem barmherzigen Gott, dem barmherzigen Allerbarmer zu leben. Das gilt nur für Mörder, die sich ihrer Schuld bewußt werden. Menschen, die niemals Menschen getötet haben , die auch nicht unbeabsichtigt getötet haben, die sich für Befreiung und gegen Gewalt und Terror durch Regierungen einsetzen, die ihre eigenen Länder befreien wollen, von der Gier des Dämons, wehe der Richterinnen, welche Jene dem Dämon in den Fressnapf geben und dem Gesetz des Dämons folgen.
  • Diese Umweltschützer sollten unterstützt und dürfen nicht verurteilt werden.
  • Gibt es in Deutschland Menschen, die im Überfluß leben, mehr nehmen als Sie zum Leben brauchen, das was Sie zu viel haben nicht teilen (verschenken)?
  • Wir hatten diesen Dämon in Deutschland auch, auch in den Konfessionen ... Stolpersteine.
  • Der Sabbat, der 10. Tag des 7. Monats. Christen verstehen es nicht, sie werden wieder keine Ruhe geben... . Der Andere, der Dämon ist schon auf dem Weg.
  • Geht es UNS gut? Leben wir mit jenen Opfern in den Flüchtlingslagern dieser Welt? Und mit den Menschenopfern und den Lobbyisten in der Politik, und danken wir denen, die Verantwortung übernehmen, und dafür, dass ein paar der Spendengelder bei ausgelosten Bedürftigen ankommen.
  • Und warum gibt es in Deutschland keinen funktionierenden ÖPNV?
  • Wenn die Studierenden daran arbeiten, die Lebensbedingungen für alle Menschen zu verbessern , ...warum fahren so viele immer noch Auto? Warum produzieren wir so gewinnbringend so viel Müll? Und warum müssen Menschen arbeiten und für wen lohnt es sich?
  • Es gibt nur einen Bundespräsidenten, aber viele Obdachlose in Deutschland. Das ist Politik? Was machen eigentlich Sozialarbeiter?
  • Hallo Sie (Du)? Gott unerfahren, dann: Sie haben frei zu werden , um IHN anzuschauen. Vielleicht bilden Sie sich ein, dass es IHN nicht gibt, weil sie das mit dem reinen Herzen nicht hinbekommen und den vielen Zeugen lassen Sie verkünden , dass man IHN ja nicht beweisen kann?
  • Am Ende erscheint ER und wir sind ohnmächtig. Dann ist es nicht wichtig, ob wir IHN beweisen wollten.
  • Preisen Sie mit mir den König der Welt, den Herr und den Einen Gott, der Heilige und Wahrhaftige, er der ist ... Ich Danke Ihnen Fürst der Fürsten, für die Zeit zum nachdenken .
  • Wo ist eine gottesfürchtige Regierung, ein von Gott eingesetzter Herrscher?
  • Regierungen werden heute von Menschen eingesetzt und gewählt.
  • Diese Gedanken zur politischen Lage stammen von R.E. Dick, Jan 2023

    />Kontakt/Impressum & ! Haftungsausschluss !
    X