Pilz-Regeln - Was es zu beachten gilt!  

  /Pilze/   />Ankreuzen.de/ /Web-Adressen/ />Impressum/

Pilz-Icon Pilz-Regeln - Bitte beachten

PilzOhrling Pilz-Regeln  ,von R.E.Dick Stand 2018

Auf meiner Startseite Pilze lade ich zur Pilzexkursion ein.

Grundsatz: Die Menschen, die Umwelt und sich selber schützen.

Vorsicht! Bitte seien Sie vorsichtig und überlegen sie gut, Pilzsucher sollten vermeiden Schäden anzurichten.

  • Wer Pilze sucht, geht in den Wald, auf Wiesen, Felder und vielleicht auf fremde Grundstücke, begegnet Pflanzen und Tieren.
  • Oft stehen Pilze an Wegrändern manchmal an Steigungen und sogar an und zwischen Felsen. Das Begehen bestimmter unbekannter Bereiche sollte mit Respekt und Vorsicht geschehen. Auf keinen Fall unnötige Gefahren eingehen, werden Steinschläge ausgelöst oder Bäume umgestürzt, ist das der falsche Weg. Böschungen und Gräben haben schon manchen Pilzsucher zu Fall gebracht.
  • Sich informieren. Vorschriften kennen und beachten.

  • Verlinkungen?
  • Pilze, die unter Schutz stehen.

  • Sammeln verboten!:
  • Der Umgang mit Pilzen

  • Vor allem die Zubereitung
  • Persönliche Regeln:

  • Ich nehme niemals alle Pilze, es sei denn es sind Holzzersetzer wie der Hallimasch, Laubporling(Maitake), Stockschwämmchen. Es bleiben zumindest ein paar zu alte oder zu junge Pilze stehen. Ich sammel für den Eigenbedarf und nicht mehr!
  • Es werden keine Pilze zertreten, und ich verstecke auch keine, die Fundorte gehören nicht mir! Ich freue mich mit anderen Pilzsuchern, die es verstehen und ich berate auch.
  • Kontakt/Impressum & ! Haftungsausschluss ! & E-mail: dick & info-an.de